Logo

Datenschutzerklärung:
- Scheidungskostenrechner -

Aktualisiert am: 02.10.2020

Die beiden Online-Schei­dungs­kosten­rech­ner-For­mu­lare basieren auf PHP. Das ist eine serverseitige Skriptsprache, d.h. das Programm wird auf dem Server ausgeführt.

Die Angaben in den Kostenrechner-Formularen werden über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung an meinen Server übermittelt, damit dort mittels PHP automatisiert die Berechnung erfolgen kann. Eine Speicherung der von Ihnen eingegebenen Daten über die Dauer des Ausführung des Skriptes (Berechnungsdauer) hinaus erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO.


I. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Wessels Str. 13
49134 Wallenhorst
Deutschland

E-Mail: datenschutz@scheidung-ohne-rosenkrieg.de
Telefon +49 (0) 5407 85 75 170
Telefax +49 (0) 5407 85 75 169

Eine Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten besteht für Rechtsanwältin Gabriele Haeske nach Art. 37 DSGVO nicht.

II. Weitergabe von Daten

Eine übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Die Anbieterin unterliegt der anwaltlichen Schweigepflicht.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

III. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen,
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist,
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen,
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Kanzleisitzes wenden.

IV. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@scheidung-ohne-rosenkrieg.de .

V. Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

1. Datensicherheit

Diese Website nutzt für die Verbindung zum Server durchgängig eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung in der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, wird stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurückgegriffen. Die Verschlüsselung erfolgt aus Sicherheitsgründen, damit Dritte Daten, die Sie über diese Website übermitteln, nicht mitlesen können. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an dem "https://"  und dem Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers und/oder an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw.Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

2. Erhebung von Zugriffsdaten / Log-Files

Beim Aufrufen meiner Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet.

  • Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referer soweit dieser übertragen wird
    (die Seite, von der aus Sie über einen Link auf die aktuelle Seite gelangt sind)
  • Hostname des zugreifenden Rechners bzw. IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name der aufgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • der Status-Code (inwieweit der Dateiaufruf erfolgreich war)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Informationen werden beim Aufruf der Website ohne Ihr Zutun erfasst und vorübergehend bis zur automatisierten Löschung nach 28 Tagen in einem sog. Logfile gespeichert. Es erfolgt eine tägliche Log-Rotation, bei der der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der die Website aufruft, automatisch anonymisiert wird.

Die genannten Daten werden durch mich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Sofern die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erfolgt, ist Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Download-Formulare zum Ausdrucken

Sie können Sie mir über die Download-Formulare den Auftrag zur Durchführung Ihrer Ehescheidung bzw. der Aufhebung Ihrer eingetragenen Lebenspartnerschaft erteilen.

Ich speichere und verarbeite Ihre darin mitgeteilten Daten, solange dies für den vorgenannten Zweck erforderlich ist oder noch gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen. Die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten erfolgt zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen sowie für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) , b) und f) DSGVO.

4. Weitere Online-Formulare

- Kontaktformular + Rückrufformular -

Das Online-Kontaktformular und das Online-Rückrufformular der Website basieren auf PHP. Das ist eine serverseitige Skriptsprache, d.h. die Angaben werden vom Browser über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung zum Server gesandt und dort via PHP verarbeitet.

Sie können mir über die Formulare Mitteilungen senden oder einen Rückruf anfordern.
Für die Nutzung des Kontaktformulars / Rückrufformulars müssen Sie den Grund der Anfrage, Ihre E-Mail-Adresse oder - beim Rückrufformular - Ihre Telefonnummer nennen und Ihren Nachnamen, damit ich weiss, von wem die Anfrage stammt, damit ich etwaige Interessenkollisionen prüfen kann und damit ich Ihre Anfrage beantworten kann. Weitere Angaben bei den Formularen sind freiwillig.

Ich speichere und verarbeite Ihre über die Formulare mitgeteilten Daten, solange dies für den vorgenannten Zweck erforderlich ist oder noch gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der mit Daten sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) , b) und f) DSGVO.

- Formular zur Beauftragung einer Ehescheidung + Formular zur Beauftragung der Aufhebung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft -

Das Online-Formular zur Beauftragung einer Ehescheidung und das Online-Formular zur Beauftragung der Aufhebung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft basieren auf PHP. Das ist eine serverseitige Skriptsprache, d.h. die Angaben werden vom Browser verschlüsselt zum Server gesandt und dort via PHP verarbeitet.

Die Angaben, die bei diesen beiden Formularen erhoben werden, dienen dazu, mir die Prüfung etwaiger Interessenkollisionen zu ermöglichen, Sie individuell rechtlich beraten zu können und den Entwurf des Scheidungs- bzw. Aufhebungsantrags zu erstellen.
Die Mindestangaben, die ein zulässiger Scheidungs- bzw. Aufhebungsantrag haben muss, sind gesetzlich festgelegt. Diese Angaben werden mit den Auftragsformularen erhoben.

Die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten erfolgt zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen sowie für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) , b) und f) DSGVO.

Nach dem Anklicken der Sende-Buttons unten auf den Formularseiten werden die eingegebenen Daten über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung an meinen Server gesendet und dort via PHP verarbeitet. Erst nach der dritten Formularseite, nach dem Absenden des Formulars mit dem Button "Ehescheidung gebührenpflichtig beauftragen" bzw. "Partnerschaftsaufhebung gebührenpflichtig beauftragen" werden die Daten längerfristig gespeichert. Zunächst vorübergehend in einer passwort-geschützten Datenbank auf dem Server. Am nächsten Werktag werden die Daten dann zur Weiterverarbeitung und langfristigen Speicherung auf eine lokale Datenbank auf einem Kanzlei-PC übertragen und aus der Datenbank auf dem Server gelöscht.

Ich speichere und verarbeite Ihre über die Auftragsformulare mitgeteilten Daten, solange dies für den vorgenannten Zweck erforderlich ist oder noch gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen.

- Formular "Zuständiges Familiengericht" -

Das Online-Formular "Zu­stän­diges Fami­lien­ge­richt" basiert auf PHP. Das ist eine serverseitige Skriptsprache, d.h. das Programm wird auf dem Server ausgeführt. Die Angaben in diesem Formular werden über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung an meinen Server  übermittelt, damit dort mittels PHP automatisiert die Zuordnung des Gerichts erfolgen kann. Eine Speicherung der von Ihnen eingegebenen Daten über die Dauer der Testausführung (Laufzeit des PHP-Skriptes) hinaus auf dem Server erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO.

5. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem eigenen Rechner speichert. Sie richten keinen Schaden auf Ihrem Rechner an und enthalten keine Viren und keine Trojaner.

Auf dieser Website werden hauptsächlich sogenannte "Session-Cookies" verwendet. Diese werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Vereinzelt werden auch Cookies verwendet, die auf der Festplatte gespeichert werden und temporär auf dieser verbleiben, wenn der Browser geschlossen wird.

Die auf dieser Seite eingesetzten Cookies dienen insbesondere dazu, die Funktionen der Website bereit zu stellen und abzusichern und eingegebene Formulardaten für die weiteren Formularschritte auch nach einem eventuellen Seitenwechsel auf dieser Website bis zum endgültigen Absenden des Formulars zwischenzuspeichern. Der eingesetzte Cookie-Consent-Manager benötigt ein Cookie, um sich Ihre Entscheidung zu den Cookies zu merken. Bei diesen Cookies handelt es sich um zwingend notwendige, "essenzielle" Cookies, die keiner Zustimmung bedürfen.

Die von der Seite mit Hilfe eines Cookie gesammelten Informationen sind spezifisch für Ihren Computer und können neben Daten, die Sie in die Webformulare selbst eingegeben haben, z. B. die IP-Adresse, das Datum und den Zeitpunkt Ihres Zugriffs auf die Website sowie Informationen darüber enthalten, welche Teile der Website Sie besucht haben.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO erforderlich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten durch nicht essenzielle Cookies ist auch Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO, diese werden nur mit Ihrer Einwilligung verwendet. Sofern mittels dieser Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden, ist Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Wie das genau funktioniert und ob das bereits werkseitig geht oder ob Sie dafür ein Add-on brauchen, hängt von dem Internet-Browser ab, den Sie nutzen. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an den Hersteller-Support.

Die Einschränkung oder vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen meiner Website nutzen können.

6. Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Die auf dieser Website eingesetzten Webstatistik-Tools verwenden teilweise Cookies, um ihre Funktionen bereit zu stellen. Cookies für die Webstatistiken und auch alle anderen nicht unbedingt erforderlichen Cookies werden erst nach Ihrer Einwilligung gesetzt.

Falls die Website solche - nicht unbedingt erforderlichen - Cookies setzen will, können Sie vorher mit einem sog. "Cookie-Manager" eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilen. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit individuell anpassen. Zum Beispiel indem Sie einzelne Cookie-Kategorien aktivieren oder deaktivieren.

7. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Google Web Fonts.

Diese werden ausschließlich lokal auf meinem Server gehostet, eine Verbindung zu den Google Servern erfolgt nicht.

8. Matomo

Meine Website nutzt Matomo (https://matomo.org). Das ist eine auf meinem Server installierte Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe.

Matomo verwendet zur Aufzeichnung der Seitenaufrufe in der Regel Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Insbesondere auch die Erkennung von wiederkehrenden Besuchern. Cookies von Matomo verbleiben i.d.R. auf Ihrem Endgerät, bis Sie eine Löschung vornehmen.

Die durch das Tool Matomo erfassten Informationen über die Benutzung meiner Website werden auf meinem Server in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Es werden Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten meiner Website, die Website, von der aus Sie auf meinem Internetauftritt gekommen sind (Referrer), die Dauer Ihres  Besuches auf meiner Websites sowie die Häufigkeit des Aufrufs der Seiten mit einem Zeitstempel verarbeitet.

Vor der Speicherung erfolgt eine Anonymisierung Ihrer IP-Adresse. Diese wird um drei Bytes gekürzt, so dass eine Zuordnung zu Ihnen bzw. Ihrem Anschluss nicht mehr möglich ist.

Das Setzen von Cookies für Matomo erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Vor dem Setzen der Matomo-Cookies wird über den Cookie-Manager Ihre Zustimmung eingeholt ("Opt-In-Cookies"). Als Betreiberin dieser Website haben ich außerdem ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um das Webangebot zu optimieren. Es erfolgt keine Weitergabe der in den Matomo-Cookies gespeicherten Informationen über die Benutzung dieser Website.

Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Cookie des Cookie-Managers, in dem Ihre Zustimmung für die Matomo-Cookies gespeichert ist.

Falls Sie nicht zustimmen, dass Matomo Cookies setzt, wird Matomo die Zugriffe aufzeichnen, ohne dafür Cookies zu verwenden. Falls Sie auch keine cookielose Aufzeichnung durch Matomo möhten, können Sie diese hier deaktivieren. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie durch Matomo auf Ihrem Endgerät gespeichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Matomo Opt-Out-Cookie entfernt. Sie müssten Matomo bei einem weiteren Besuch auf dieser Website dann erneut deaktivieren.

9. PHP Web Stat

Meine Website nutzt PHP Web Stat (https://www.php-web-statistik.de). Das ist eine auf meinem Server installierte Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe.

PHP Web Stat verwendet Cookies nur, um eine Aufzeichnung der Seitenzugriffe zu verhindern. Für die Webstatistiken selbst werden bei PHP Web Stat keine Cookies verwendet. Cookies von PHP Web Stat verbleiben i.d.R. auf Ihrem Endgerät, bis Sie die Cookies löschen.

Die durch das Tool PHP Web Stat erfassten Informationen über die Benutzung meiner Website werden auf meinem Server in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Es werden Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten meiner Website, die Website, von der aus Sie auf meinem Internetauftritt gekommen sind (Referrer), die Dauer Ihres  Besuches auf meiner Websites sowie die Häufigkeit des Aufrufs der Seiten mit einem Zeitstempel verarbeitet.

Vor der Speicherung erfolgt eine Anonymisierung Ihrer IP-Adresse. Gespeichert wird nur ein gekürzter md5-Hash-Wert, so dass eine Zuordnung des gespeicherten Wertes zu Ihnen bzw. Ihrem Anschluss nicht mehr möglich ist.

Das Nutzung von PHP Web Stat erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Als Betreiberin dieser Website haben ich ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um das Webangebot zu optimieren. Es erfolgt keine Weitergabe der gespeicherten Informationen über die Benutzung dieser Website.

Falls Sie keine cookielose Aufzeichnung Ihrer Seitenzugriffe durch PHP Web Stat möchten, können Sie diese hier deaktivieren. Ihr Browser setzt dann ein Opt-Out-Cookie, welches die Speicherung von PHP Web Stat Nutzungsdaten unterbindet. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das PHP Web Stat Opt-Out-Cookie entfernt. Bei einem erneuten Besuch meiner Website müssten Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen, um die Aufzeichnung der Seitenaufrufe durch PHP Web Stat zu deaktivieren.

10. Zählpixel der Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT)

Meine Website nutzt das sog. Zählpixel der VG WORT des Anbieters Kantar Deutschland GmbH für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Diese Messungen werden von der Kantar Deutschland GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren zu ermitteln.

Bei dem Zählpixel handelt es sich um eine Grafik, die in meinem Internetauftritt platziert ist und die statistische Kennzahlen ermittelt. Hierdurch wird es möglich, die Kopierwahrscheinlichkeit von Texten anhand der Anzahl der Aufrufe und der konkreten Inhalte meines Internetauftritts zu berechnen.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt.

In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.

IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Es werden keine personenbezogenen Daten über "Session-Cookies" der VG Wort erfasst. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb meiner Website sowie in der Berücksichtigung urheberrechtlicher Interessen hinsichtlich der Inhalte der Website.

VI. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand: 02.10.2020.

Es kann notwendig werden (z. B. durch die Weiterentwicklung meiner Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben), diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter Datenschutzerklärung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

------

Die aufgeführten Regelungen der DSGVO finden Sie unter:
https://dsgvo-gesetz.de

+++

Zinsfreie Ratenzahlung
ab 60 Euro/Monat!

+++

Deutschlandweit -
unabhängig von Ihrem Wohnort, ohne Mehrkosten

+++

Beauftragung bequem
von zu Hause aus
direkt übers Internet,
per Post oder Fax

+++

Ihre Daten werden sicher
per SSL-Verschlüsselung
gesendet

+++